Ich schalt auf cool -                 unser Premium-Training

Ein typischer Arbeitsmorgen: Sie sitzen bequem in Ihrem Fahrzeug, haben zwar nur knapp gefrühstückt, sind aber gut gelaunt; trotz Sonnenschein ist die Temperatur erträglich, in Gedanken bereiten Sie Ihr nächstes Kundengespräch vor, plötzlich reißt  das Telefon Sie aus Ihren Gedanken.

Zu allem Überfluss: vor Ihnen, auf der linken Spur, bahnt sich ein Stau an.

In Ihrem rollenden Büro erhöhen sich Puls und Blutdruck und Luftfeuchtigkeit leicht, während zugleich die Durchschnittsgeschwindigkeit auf dem Weg zum Kunden drastisch sinkt….

Wer im Jahr berufliche 30.000 km oder mehr mit dem PKW fährt, kann nicht nur ein Liedchen davon singen, was sich auf unseren Straßen abspielt: er könnte einen Liederabend bestreiten!

Ob es lästige Parkplatzsuche unter Zeitdruck in der Innenstadt ist, oder mehrere Trödler bei starkem Gegenverkehr auf der Landstraße, LKWs auf der Autobahn bei einschläfernden Überholvorgängen, Drängler von hinten, obwohl nach vorne und nach rechts kein Platz ist – und nicht zuletzt: das Telefon mit unterschiedlichsten Anrufqualitäten – es wird nervig!

Wer mehr als die Hälfte der Wochenarbeitszeit im PKW verbringt, um zum Kunden zu gelangen, braucht nicht nur gute Nerven und einen manchmal grimmigen Humor: er braucht ein umfassendes Zeit-, Stress- und Selbstmanagement.

Wie kann man den Spaß (oder besser: die Freude) an der Tätigkeit im Außendienst behalten?

Durch unser Gruppen-Training mit drei Interventionen innerhalb von 4 bis 6 Monaten!

Wir – und vermutlich auch Sie! – setzen auf dauerhafte Trainingseffekte bei Sicherheit, Gesundheit, Arbeitszufriedenheit und Ökonomie.

Deshalb kombinieren wir in den drei Trainingseinheiten folgende Module:

Handlungsfeld Straßenverkehr: in welchem Universum bewegen wir uns? Welche Konsequenzen sind zu ziehen?

Fitness und Gesundheit: was hält fit, was macht noch gesünder? Wie organisieren wir das, was wir bereits als richtig und sinnvoll erkannt haben?

Driver Update: welche Informationen sichern Mobilität, welcher Input stützt sicheres und ökonomisches Fahren?

Selbstmanagement: wie werden Belastungen zu Herausforderungen – und wann sagen wir STOP?

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Hier finden Sie uns

cogitABO

Jakobstraße 4

93047 Regensburg

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer: 

0170 18 66 161

oder:

0171 30 75 692

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© cogitABO - Gesellschaft für Psychologie in Arbeit und Verkehr